Open the menu 09564 / 80155

Hirschmühle

Willkommen Natur

Natur

Star, Nachtigall und Kuckuck sind den Bewohnern der Hirschmühle wohl vertraute Nachbarn.
Die alten Laubwälder rund um den St. Georgenberg, auf dem Straufhain oder den langen Bergen am Südhang des Thüringer Waldes mit ihren urwüchsigen Bäumen sind faszinierende Orte. Hier pulsiert das Leben in einer unüberschaubaren Vielfalt. Die leicht hügelige Landschaft mit schönen alten Streuobstbeständen, kleinen Bächen und trockenwarmen Bereichen ist ideal für Exkursionen von Familien und Naturfreunden.

Das Grüne Band, das als menschenfeindlicher Todesstreifen über Jahrzehnte hinweg Ost und West trennte, wurde in dieser Zeit zum Rückzugsgebiet vieler vom Aussterben bedrohter Tiere und Pflanzen. Heute gilt es als gesamteuropäisches Naturerbe.

Blaukehlchen, Mohnbiene, Türkenbundlilie - Schätze wie diese entdeckt der aufmerksame Besucher vielfach in der ursprünglichen Landschaft. Die waldreiche Hügellandschaft bietet nicht nur Ruhe und Erholung sondern auch ideale Voraussetzungen für die Begegnung mit seltenen Tieren und Pflanzen.
Von der Pension aus können Sie Erkundungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad unternehmen. Gerne vermitteln wir unseren Gästen mit Natur, Geschichte und Kultur vertraute kundige Führer.

Info: www.natur-grenzenlos.de und www.rodachtal.info