Open the menu 09564 / 80155

Hirschmühle

Willkommen Die Mühle

Die Mühle

Eingebunden im Grünen liegt die Pension Hirschmühle in ruhiger Alleinlage am Rande des Kurviertels der Stadt Bad Rodach, rund 1000 Meter vom Thermalbad entfernt. Als fränkischer Dreieckshof nach außen geschlossen, gewährt das romantische Anwesen dem Gast erholsame Stunden. Hier können Sie sich entspannen und die umgebende Natur genießen. Das nahe gelegenen Städtchen Bad Rodach bietet neben guten Einkaufsmöglichkeiten ein reichhaltiges sportliches, kulturelles sowie gastronomisches Angebot.

Mühlen zählen zu den ältesten Gewerbebetrieben; auf ihre Arbeit waren selbst kleine Siedlungen angewiesen. An den Gewässern Rodach, Mühlbach und Marbach sind sieben Mühlen nachgewiesen, dazu jeweils zwei in Roßfeld und Gauerstadt.
Die Hirschmühle an der Rodach dürfte mit ca. 500 Jahren die älteste Mühle sein. Sie gehörte zur Propstei der Veßraer Lehen. Nach der Säkularisation ging im Jahre 1542 das Eigentum an der Mühle an die Stadt Rodach über. Heute befindet sie sich nach umfangreichen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen wieder im Privatbesitz der Familie Ulmann-Puff.