Open the menu 09564 / 80155

Hirschmühle

Willkommen Bad Rodach

Wozu gehört Bad Rodach?

Nicht wirklich bayerisch, am ehesten noch fränkisch, kaum mehr coburgisch, und fast schon ein wenig thüringisch - so kennzeichnete ein Heimatforscher einmal die Einbindung der Stadt in die sie umgebende Region: „irgendwie dazwischen" ist Bad Rodach am besten zu verorten.

Die oberfränkische Stadt grenzt im Norden, Westen und Süden an das Land Thüringen. Lediglich im Osten hat die Stadt eine gemeinsame Grenze mit der bayerischen Nachbargemeinde Meeder, die wie Bad Rodach zum Landkreis Coburg gehört. Die Lage „dazwischen" prägte die Stadt über Jahrhunderte hinweg. Die deutsch-deutsche Teilung und die mit der Grenzöffnung 1989 verbundenen Impulse beeinflussten die Stadtentwicklung in den letzten Jahrzehnten in besonderem Maße.